Mehr Welten und der Schatzweg

Mehr Welten und der Schatzweg

Manchmal lohnt es sich doch, mit offenen Augen durch die Nachbarschaft zu laufen: Da gibt es in der Nebenstraße tatsächlich neuerdings einen Schatzweg! Wie großartig ist das: Finde ich auf diesem Weg etwa (m)einen Schatz? Oder sollte ich am Ende des Weges feststellen, dass mein Schatz weg ist?

Mehr Welten findet den Schatzweg

Mehr Welten wäre nicht Mehr Welten, würden mich solche Rätsel nicht anspornen, ihnen direkt auf die Spur zu kommen. Mutig bin ich also diesem Weg gefolgt. Passiert ist allerdings nicht viel. Zumindest mal habe ich keinen Schatz gefunden. Ich habe aber auch keinen verloren. Das wiederum könnte immerhin auch daran liegen, dass ich meine Schätze nicht ständig bei mir führe.

Die Markierung am Ende des ungefähr zwei Meter langen Weges scheint dann doch recht eindeutig zu sein:

Bye bye Schatz!

Mehr Weltens Schatz ist weg

Gerne hätte ich die Urheber dieses Kunstwerkes nach der tieferen Bedeutung gefragt, aber die waren wahrscheinlich gerade in der Schule…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.