News: Mehr Welten über russische Agenten

Mehr Welten über russische Agenten

Die Bücher von Tom Rob Smith haben definitiv keine Freigabe ab 12, dazu sind die Geschichten rund um seine Hauptfigur, den KBG-Agenten Leo Demidov, viel zu hart. Lehrreich sind sie aber allemal, verbindet Tom Rob Smith seine Fiktion immer auch mit historischen Ereignissen des letzten Jahrhunderts. Meine Rezension dieser Trilogie auf Fischpott ist also eher was für meine Leser ab 16, und denen seien Child 44 (Kind 44), The Secret Speech (Kolyma) und Agent 6 sehr ans Herz gelegt!

Buch-Rezension von Britta Kretschmer: Menschenjagd auf Russisch: »Child 44«, »The Secret Speech« und »Agent 6« von Tom Rob Smith


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.