Schleusen öffnen: Kapitel 21

Victor wusste, was er zu tun hatte. Er ging in sein Zimmer, nahm seinen bereits gepackten Rucksack und schaute sich noch einmal um. Sein Blick fiel auf den Stofftierlöwen, den Charlie so ins Herz geschlossen hatte. Er steckte den und seinen Gameboy in den eigentlich bereits sehr vollen Rucksack und … MEHR…

Schleusen öffnen: Kapitel 22

Nachdem Charlie die Schleuse geöffnet hatte, die sie wieder in den Victor nun schon vertrauten dunklen Fabrikflur gebracht hatte, ging es von dort für ihn zum ersten Mal auf die Straße. Eigentlich hatte er es bereits vom Dach der Fabrik aus gesehen, aber nun, da er ebener Erde auf seiner … MEHR…